Für Studierende

Sie studieren Medizin an der Charité – Universitätsmedizin Berlin und interessieren sich für das Charité Student Mentoring?

Dann finden Sie auf dieser Seite Informationen zu folgenden Punkten:

  • Teilnahmevoraussetzungen
  • Anmeldung
  • Beratung
  • Peer-Mentoring-Programm der Charité

Sie befinden sich hier:

Wenn Sie als Student oder Studentin im Studiengang Medizin an der Charité immatrikuliert sind, dann können Sie sich jederzeit während des Studiums für das Mentoring anmelden: Das Team des Mentoringprogramms vermittelt Ihnen passgenau einen Mentor oder eine Mentorin aus den Bereichen Klinik, Forschung und/oder Lehre der Universitätsklinik oder einer Lehrpraxis der Charité.

Ziel des Mentorings ist ein persönlicher und längerfristiger Austausch zum Zwecke der Karriereplanung. Dabei kann und soll das Mentoring von den teilnehmenden Studierenden aktiv mitgestaltet werden.

Charité Student Mentoring: Wie melde ich mich an?

Sie wissen schon genau, in welche Fachrichtung der Medizin es für Sie einmal gehen soll und wünschen sich eine Austausch mit einem erfahrenen Arzt oder einer erfahrenen Ärztin aus diesem Bereich?

Sie wünschen sich einen individuellen und persönlichen Austausch mit einem Arzt oder einer Ärztin, der oder die bereits die Schritte durchlaufen hat, die Ihnen noch bevorstehen?

Voraussetzungen für die Teilnahme: Sie sind immatrikuliert im Modellstudiengang, Reformstudiengang oder Regelstudiengang Medizin der Charité.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular an. Sie erhalten daraufhin zeitnah eine E-Mail mit weiteren Informationen.

Damit für Sie ein passender Mentor oder eine passende Mentorin gefunden werden kann, benötigt das Programmteam von Ihnen weitere Informationen zu

  • bisherigem Werdegang,
  • Zukunftsplänen sowie
  • Wünschen und Vorstellungen zu zukünftigem Mentor beziehungsweise zur zukünftiger Mentorin.

Dazu bitten wir Sie um das Zusenden Ihres Lebenslaufs sowie das Ausfüllen eines umfassenden Fragebogens. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in der Anmeldebestätigung.

Beratung: Wenn Sie noch unsicher sind, ob das Charité Student Mentoring (zum aktuellen Zeitpunkt) das Richtige für Sie ist oder nicht, dann nehmen Sie Kontakt auf mit dem Team des Mentoringprogramms: Gern beraten die Verantwortlichen Sie diesbezüglich und informieren Sie über alternative Beratungs- und Unterstützungsprogramme der Charité.

Achtung: Es gibt verschiedene Mentoringprogramme für Studierende an der Charité. Das Charité Student Mentoring vermittet Studierenden (Mentee) eine Ärztin als Mentorin beziehungsweise einen Arzt als Mentor.

Für Studierende der ersten Semester gibt es zudem das Peer-Mentoring, bei dem ein Mentoring zwischen Studierenden eines höheren Semesters (Mentoren) und Studierenden der ersten beiden Semester (Mentee) stattfindet. Wenn Sie am Peer Mentoring teilnehmen möchten, dann finden Sie auf dieser Webseite weitere Informationen dazu.